HP ADF Kit für Laserjet M1522 / M2727 / CM1312 / CM2320 / M375 / M475 Serie

Die Artikelnummer 5851-3580 PickUp Roller ADF wurde seitens Hewlett Packard abgekündigt und ist nicht mehr lieferbar.  Als Ersatz haben wir die Artikelnummer CC435A-ADF in unseren Online-Shop aufgenommen. Im Lieferumfang ist hier das PickUp Roller Assy (ohne Gestänge!) und das Separation Pad (siehe auch Produktbild), sowie eine Einbauanleitung enthalten.

HP Laserjet 3052 All-in-One / 3055 All-in-One / 3390 All-in-One / 3392 All-in-One / M1522 MFO / M2727 MFP / Color Laserjet CM1312 MFP / CM2320 MFP / Laserjet Pro Color M375 / Pro 400 Color M475 Serie

Direkt zum passenden Artikel in unserem Online-Shop

Roller ADF Kit CC435A-ADF

50.2 Fehler in Fixiereinheit HP Laserjet M401 / M425 Pro 400 Serie

Wenn die Meldung „50.2 Fehler in der Fixiereinheit“ auf dem Drucker Display erscheint ist in aller Regel ein interner Hardware Defekt in der Fixiereinheit die Ursache. Der Drucker hat eine Fuser / Fixiereinheit Aufwärmfehler festgestellt und geht in den Störungsmodus. Ein Ein- und Auschalten bringt zumeist keinen Erfolg. Weitere Fehlerbilder der Fixiereinheit, die auch Fuser Unit oder Heizung genannt wird, können ein schlechtes Druckbild, Schmierstreifen, Schmutzstreifen, Flecken, Schattendruck, Geisterbilder, Tonerflecken verschmutzte oder verschmierte Ausdrucke sein. Der Toner wird dann nicht mehr richtig fixiert und eingebrannt. Weitere Meldungen die die Fixiereinheit betreffen sind Fehler in der Fixiereinheit / Fuser Error 50.1, 50.2, 50.3, 50.4, 50.8 und 50.9. Da Hewlett Packard im Original keine Einzelteile für die Fixiereinheit anbietet ist der Austausch der kompletten Einheit erforderlich.

HP Laserjet Pro 400 / M401A, M401D, M401DN, M401DW, M401DNE, M425DN MFP, M425DW MFP, M401N Serie

Direkt zum passenden Artikel in unserem Online-Shop

Fixiereinheit RM1-9189-020CN

Einbauanleitung ColorLaserjet CP2025 / CM2320 / M375 / M451 / M475 Serie

Wichtige Hinweise!: Die Tonerkartuschen/ Bildtrommeln aus dem Drucker nehmen und die Lichtempfindlichen Bildtrommeln vor Lichteinfall schützen (abdecken). Die Einzugsrolle muss bei diesem Druckermodell zur Entnahme in eine Service-Position rotiert werden. Nach Einstieg in das Service-Menü und Rotation der Einzugsrolle auf die Entnahmeposition den Netzstecker ziehen und erst dann den Drucker ausschalten, andernfalls rotiert die Einzugsrolle zurück und kann nicht entnommen werden. Um den Drucker vor einer Überspannung beim späteren Wiedereinschalten zu schützen sollte dieser beim installieren des Netzsteckers ausgeschaltet sein. Drucker nicht komplett kippen, sondern maximal 45°C vorne anheben, damit sich ggf. im Drucker befindlicher Resttoner nicht an Druckqualität relevanten Bauteilen absetzt!

Externer Link / Youtube Video

Einbauanleitung PickUp Roller (Einzugsrolle) und Feed Separation Roller (Trennroller) ColorLaserjet M451 / M475 Serie mit Touchscreen

Externer Link / YouTube Video

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Prilux Print Solutions, Inhaber: Werner Jörg hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Prilux hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich Prilux die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für Prilux Print Solutions, Inhaber: Werner Jörg ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Papierstau HP Laserjet P2035 / P2055 / Pro 400 M401 / M425 MFP Serie

Die häufigste Ursache für einen Papierstau im Einzugsbereich der Papierkassette sind verschlissene Einzugsrollen (PickUp Roller), die auch als Aufnahmerolle bezeichnet werden. Der Ducker meldet dann i.d.R. mit dem Fehlercode 13.1 den Stau. In vielen Fällen ist aber kein richtiger Stau vorhanden, da die Einzugsrolle abgenutzt und glatt ist wird das Papier gar nicht mehr aus der Kassette genommen. Eine Reinigung der Rolle mit speziellen Walzenreiniger bringt nur einen kurzzeitigen Erfolg. Der Fehler tritt zunächst sporadisch auf, dann immer häufiger bis das Papier dann gar nicht mehr eingezogen wird. Mit dem Austausch der Einzugsrolle sollte in jedem Fall auch das Gegenstück, der Trennsteg (Separation Pad) mit erneuert werden. Andernfalls besteht das Risiko das der Drucker mehrere Blätter auf einmal einzieht und dann einen Papierstau im Druckwerk verursacht.

Direkt zum passenden Artikel in unserem Online-Shop

Rollerkit CF278A-RK

Papierstau HP Color Laserjet CP1215 / CM1312 / CM1415 / CP1515 / CP1525 / CP2025 / CM2320 / M351 / M375 / M451 / M475 Serie

Die häufigste Ursache für einen Papierstau im Einzugsbereich der Papierkassette sind verschlissene Einzugsrollen (PickUp Roller), die auch als Aufnahmerolle bezeichnet werden. Der Ducker meldet dann i.d.R. mit dem Fehlercode 13.1 den Stau. In vielen Fällen ist aber kein richtiger Stau vorhanden, da die Einzugsrolle abgenutzt und glatt ist wird das Papier gar nicht mehr aus der Kassette genommen. Eine Reinigung der Rolle mit speziellen Walzenreiniger bringt nur einen kurzzeitigen Erfolg. Der Fehler tritt zunächst sporadisch auf, dann immer häufiger bis das Papier dann gar nicht mehr eingezogen wird. Mit dem Austausch der Einzugsrolle sollte in jedem Fall auch das Gegenstück, die Trennrolle (Feed Separation Roller) mit erneuert werden. Andernfalls besteht das Risiko das der Drucker mehrere Blätter auf einmal einzieht und dann einen Papierstau im Druckwerk verursacht.

Direkt zum passenden Artikel in unserem Online-Shop

Rollerkit CC377A-RK

 

Online Shop von Prilux

Im Laserdrucker-Ersatzteile Shop von Prilux finden Sie Original HP Drucker Ersatzteile wie Wartungskit, Fixiereinheit, Fuser Unit, Heizung, Roller-Kit, PickUp Feed Roller, Separation Pad und Zubehör wie Netzwerkkarte, Speicher, Verbrauchsmaterial, Bildtrommel, Fixierer- und Transfer-Kit.

Papierstau HP Laserjet P3015 / M521 / M525 Serie

Die häufigste Ursache für einen Papierstau im Einzugsbereich der Papierkassette sind verschlissene Einzugsrollen (PickUp Roller), die auch als Aufnahmerolle bezeichnet werden. Der Ducker meldet dann i.d.R. mit dem Fehlercode 13.1 den Stau. In vielen Fällen ist aber kein richtiger Stau vorhanden, da die Einzugsrolle abgenutzt und glatt ist wird das Papier gar nicht mehr aus der Kassette genommen. Eine Reinigung der Rolle mit speziellen Walzenreiniger bringt nur einen kurzzeitigen Erfolg. Der Fehler tritt zunächst sporadisch auf, dann immer häufiger bis das Papier dann gar nicht mehr eingezogen wird. Mit dem Austausch der Einzugsrolle sollte in jedem Fall auch das Gegenstück, der Trennsteg (Separation Pad) mit erneuert werden. Andernfalls besteht das Risiko das der Drucker mehrere Blätter auf einmal einzieht und dann einen Papierstau im Druckwerk verursacht.

Direkt zum passenden Artikel in unserem Online-Shop

Rollerkit CE526A-RK

50.1 Fehler in Fixiereinheit HP Laserjet P3015, P3015D, P3015N, P3015DN, P3015X

Wenn die Meldung „50.1 Fehler in der Fixiereinheit“ auf dem Drucker Display erscheint ist in aller Regel ein interner Hardware Defekt in der Fixiereinheit die Ursache. Der Thermistor der die Heiztemperatur überwacht stellt eine zu Niedrige Fuser Temperatur fest und der Drucker geht in den Störungsmodus. Das Heizelement in der Fixiereinheit ist dann in aller Regel defekt und muss erneuert werden. Ein Ein- und Auschalten bringt zumeist keinen Erfolg. Weitere Fehlerbilder der Fixiereinheit, die auch Fuser Unit oder Heizung genannt wird, können ein schlechtes Druckbild, Schmierstreifen, Schmutzstreifen, Flecken, Schattendruck, Geisterbilder, Tonerflecken verschmutzte oder verschmierte Ausdrucke sein. Der Toner wird dann nicht mehr richtig fixiert und eingebrannt. Weitere Meldungen die die Fixiereinheit betreffen sind Fehler in der Fixiereinheit / Fuser Error 50.1, 50.2, 50.3, 50.4, 50.8 und 50.9. Da Hewlett Packard im Original keine Einzelteile für die Fixiereinheit anbietet ist der Austausch der kompletten Einheit erforderlich.

Direkt zum passenden Artikel in unserem Online-Shop

Fixiereinheit RM1-6319-020CN

Papierstau HP Laserjet 1320 / 2420 / 2430 / P2015 / 3390 Serie

Die häufigste Ursache für einen Papierstau im Einzugsbereich der Papierkassette sind verschlissene Einzugsrollen (PickUp Roller), die auch als Aufnahmerolle bezeichnet werden. Der Ducker meldet dann i.d.R. mit dem Fehlercode 13.1 den Stau. In vielen Fällen ist aber kein richtiger Stau vorhanden, da die Einzugsrolle abgenutzt und glatt ist wird das Papier gar nicht mehr aus der Kassette genommen. Eine Reinigung der Rolle mit speziellen Walzenreiniger bringt nur einen kurzzeitigen Erfolg. Der Fehler tritt zunächst sporadisch auf, dann immer häufiger bis das Papier dann gar nicht mehr eingezogen wird. Mit dem Austausch der Einzugsrolle sollte in jedem Fall auch das Gegenstück, der Trennsteg (Separation Pad) mit erneuert werden. Andernfalls besteht das Risiko das der Drucker mehrere Blätter auf einmal einzieht und dann einen Papierstau im Druckwerk verursacht.

Direkt zum passenden Artikel in unserem Online-Shop

Rollerkit Q5928-RK

50.1 Fehler in Fixiereinheit HP Color Laserjet CP3525 / CM3530 / M551 / M570 / M575 Serie

Wenn die Meldung „50.1 Fehler in der Fixiereinheit“ auf dem Drucker Display erscheint ist in aller Regel ein interner Hardware Defekt in der Fixiereinheit die Ursache. Der Thermistor der die Heiztemperatur überwacht stellt eine zu Niedrige Fuser Temperatur fest und der Drucker geht in den Störungsmodus. Das Heizelement in der Fixiereinheit ist dann in aller Regel defekt und muss erneuert werden. Ein Ein- und Auschalten bringt zumeist keinen Erfolg. Weitere Fehlerbilder der Fixiereinheit, die auch Fuser Unit oder Heizung genannt wird, können ein schlechtes Druckbild, Schmierstreifen, Schmutzstreifen, Flecken, Schattendruck, Geisterbilder, Tonerflecken verschmutzte oder verschmierte Ausdrucke sein. Der Toner wird dann nicht mehr richtig fixiert und eingebrannt. Weitere Meldungen die die Fixiereinheit betreffen sind Fehler in der Fixiereinheit / Fuser Error 50.1, 50.2, 50.3, 50.4, 50.8 und 50.9. Da Hewlett Packard im Original keine Einzelteile für die Fixiereinheit anbietet ist der Austausch der kompletten Einheit erforderlich.

HP Color Laserjet CP 3525, CP3525N, CP3525DN, CP3525X, CM3530, CM3530FS, Laserjet Pro 500 MFP M570DN / M570DW, Laserjet Enterprise 500 Color MFP M575DN / M575F / M575C, Laserjet Enterprise 500 Color M551N / M551DN / M551XH Serie

Direkt zum passenden Artikel in unserem Online-Shop

Fixiereinheit CC519-67918